Programm

Sommer 2014: Länderschwerpunkt der 7. Ausgabe der St. Moritz Art Masters ist Indien


Unser Programm ermöglicht Ihnen auch in diesem Jahr wieder einen umfangreichen Blick auf aktuelle zeitgenössische Kunst. Wir realisieren nun schon zum dritten Mal – nach Brasilien und China – einen Länderschwerpunkt: in diesem Jahr blicken wir auf Kunst aus Indien.

Wir freuen uns, dass wir die Indien-Kennerin Birgid Uccia, den Filmspezialisten Matthias Brunner, den Künstler Christoph Steinmeyer als Kuratoren für unsere Ausstellungen gewinnen konnten. Matthias Brunner hat sich als Kurator ebenso mit der Indien-Thematik beschäftigt und präsentiert uns unter anderem ein auserlesenes Filmprogramm der besten indischen Filme aus den letzten fünf Jahrzehnten. Christoph Steinmeyer bringt mit seiner Ausstellung das erste Mal die Sammlung „The Bilderberg Collection“ an das Licht der Öffentlichkeit und Birgid Uccia bekannte Grössen und vielversprechende Newcomer der indischen Kunstszene zu uns in das Engadin. Dieses international renommierte Kuratoren-Team hat sich zusammen mit unserer Kuratorin Charlotte Desaga in diesem Jahr noch stärker auf die inhaltliche Vermittlung und auf die konzeptionellen Aspekte der einzelnen Ausstellungen konzentriert. Auch unsere Zusammenarbeit mit internationalen Kunstsammlungen wie der Burger-Collection, die einen Schwerpunkt in der zeitgenössischen indischen Kunst hat, oder der Stellar International Art Foundation, die uns einen Blick in die klassische Moderne Indiens ermöglicht, soll die Möglichkeit geben, das grosse Spektrum der zeitgenössischen Kunst und Kultur zuerfassen.