Lageplan & Anreise

St. Moritz liegt auf der Alpensüdseite im Engadin auf 1'856 m ü. M. Dank der romanischen Sprache, der Nähe zu Italien und der mehrheitlich deutschsprachigen Ortsbevölkerung stossen hier drei Kulturbereiche zusammen, die St. Moritz seinen einzigartigen Charme verleihen. Im Oberengadin liegen die höchsten Berge der Ostalpen, welche vom einzigen Viertausender, dem Piz Bernina (4'049 m ü. M.), gekrönt werden.

Anreise per Bahn

Die Reise mit der Rhätischen Bahn (RhB) ab Chur - Tiefencastel - Engadin gehört mit ihren Kehrtunnels und den schwindelerregenden Viadukten zu den malerischsten und bahntechnisch interessantesten in ganz Europa. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ab Landquart via Klosters - Vereina-Tunnel ins Engadin zu reisen. Die Zugfahrt vom Hauptbahnhof Zürich bis St. Moritz dauert gut 3 Stunden.

Anreise per Auto

Per Bus oder Privatwagen auf gut ausgebauten Alpenstrassen aus der nördlichen Schweiz, dem Tessin, Italien oder Österreich.

Autoverlad

Falls Sie eine Passfahrt mit dem Auto umgehen möchten, bietet sich folgende Möglichkeit, den Wagen auf die Schienen zu verladen:
•    Klosters/Selfranga - Sagliains im Unterengadin (Sie können bequem im Auto sitzen bleiben)
 
Informieren Sie sich über die Rhätische Bahn:
 
Autoverlad Vereina
T +41 (0)81 288 37 37
Opens external link in current windowwww.vereina.ch 

Anreise via Luftweg

Vom Engadin Airport aus haben Sie Flugverbindungen zu den internationalen Flughäfen von Zürich, Genf, Basel, Milano und München. Ebenso werden Air-Taxi-Verbindungen zu vielen anderen nationalen und internationalen Destinationen unterhalten.
 www.engadin-airport.ch
 
Swiss Jet
Swiss Jet ist keine Linienfluggesellschaft, die an vorgegebene Routen oder Zeiten gebunden ist. Die Fluggesellschaft richtet sich ganz nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden und fliegt ab Airport Samedan beinahe jede Destination in der Schweiz und Europa an.
 www.swiss-jet.ch
Information
VIDEOS
02.10.2014

St Moritz Art Masters 2014 - Highlights