Projekt 2011

Project 2011 "Spreading the World"

Project 2011 "Spreading the World"

„Spreading the Word” der Schweizer Künstlerinnen  Jacqueline Baum &
Ursula Jakob. Die Stiftung publizierte unter dem Projekt „Blackbox“ einen öffentlichen Wettbewerb für Schweizer Künstler aus dem Bereich der Bildenden Künste. In einem zweistufigen Auswahlverfahren wurde das Projekt von Jacqueline Baum & Ursula Jakob ausgewählt.
Die beiden Künstlerinnen haben somit die Möglichkeit erhalten ihr Projekt im Engadin im Sommer 2011 zu erarbeiten und die Installation während St. Moritz Art Masters 2011 im Rahmen des „WALK OF ART“ zu präsentieren. Das Projekt der SAM Stiftung war eingebettet in “Lingua Franca – eine öffentliche Intervention."
Die von Alexandra und Marc Hungerbühler kuratierte Ausstellung gab den beiden Künstlerinnen die Möglichkeit mit 6 international etablierten Künstlern eine ortsspezifische Installation zu erarbeiten.

Information
VIDEOS
02.10.2014

St Moritz Art Masters 2014 - Highlights